Website durchsuchen

Bioland Gärtnerei Ulenburg - gesunde Vielfalt aus der Region Ostwestfalen


Solaranlage der Gärtnerei

Seit Juli 2014 betreiben wir eine Solaranlage, die Strom für uns erzeugt.

Geplant und finanziert durch die FEGH, platziert auf dem Hallendach unserer Nachbarn, Familie Esser, verfolgen wir Produktion und Verbrauch der Anlage.

Für alle Interessierten haben wir einen Gastzugang freigeschaltet.

Im Menüpunkt "Energiebilanz" ist gut zu sehen, wieviel Strom die Gärtnerei benötigt und welchen Anteil die Photovoltaik-Anlage beiträgt.


Energiebilanz für März 2015


Energiebilanz für den 28.09.2014


Online Zugang zum SUNNY PORTAL

Anmeldung:

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Passwort: ulenburg

 

Den Aufbau und Betrieb einer Fotovoltaikanlage, mit dem Ziel der eigenen Verwendung von ca. 70% des produzierten Stroms, realisierte für die Bioland Gärtnerei Ulenburg die Friedensfördernden Energie-Genossenschaft Herford eG. Die Anlage ist so klein dimensioniert (also nicht die gesamte zur Verfügung stehende Fläche mit PV bestückt), dass dieser Anteil realisiert werden kann. Nur der Überschuss wird EEG vergütet in das Netz eingespeist.
Achtung, Achtung, Achtung

 

Abstand halten, Abstand halten, Abstand halten

Damit wir auch weiterhin auf den Wochenmärkten unser Gemüse verkaufen dürfen,

müssen Sie Abstand halten, in der Schlange und vor dem Stand.

Sonst wird das Ordnungsamt der jeweiligen Stadt einzelne Stände vom Markt nehmen.

Bitte befolgen Sie die Anweisungen.

Vielen Dank,

wir freuen uns auf Ihren Besuch.